Politischer Abend 2020

This image for Image Layouts addon

Die (verkannte) Rolle der Freien Berufe

Welche Rolle können und müssen die Freien Berufe in einer modernen Wirtschaft und Gesellschaft einnehmen? Der Politische Abend des LFB am Dienstag, den 10. November, ab 19.30 Uhr im Le Méridien Stuttgart, bietet die Möglichkeit, diese und weitere aktuelle Fragen und Herausforderungen interdisziplinär und mit Vertretern der Landtagsfraktionen zu diskutieren.
Eine Anmeldung ist aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl notwendig,
jedoch aus organisatorischen Gründen erst zu einem späteren Zeitpunkt möglich. 
Ablauf

ab 19.30 Uhr

Begrüßung und Get-Together

Gerne begrüßen wir Sie ab 19.30 Uhr im Le Méridien Stuttgart.

Im Vorfeld des Politischen Abends findet eine nicht-öffentliche Mitgliederversammlung statt. Zu dieser Versammlung werden die Mitglieder separat eingeladen.

ab 19.30 Uhr

20.00 Uhr

Podiumsdiskussion

Ab 20.00 Uhr diskutieren wir gerne mit Ihnen und den Vertretern der Landtagsfraktionen auf dem Podium über die Rolle der Freien Berufe in einer modernen Wirtschaft und Gesellschaft.

ab 21.00 Uhr

Ausklang

Nach der Podiumsdiskussion besteht die Möglichkeit mit den Vertretern der Landtagsfraktionen und unseren Mitgliedern persönlich ins Gespräch zu kommen.

ab 21.00 Uhr

Unsere politischen Gäste
Arnulf Freiherr von Eyb, MdL
Arnulf Freiherr von Eyb, MdLCDU
Jürgen Filius, MdL
Jürgen Filius, MdLBündnis 90/Die Grünen
Nico Weinmann, MdL
Nico Weinmann, MdLFDP/DVP
(Bilder: Landtag Baden-Württemberg, Abgeordnetenprofile, https://www.landtag-bw.de/home/der-landtag/abgeordnete.html)
Veranstaltungsort & Anreise
Veranstaltungsort ist das Le Méridien Stuttgart, Willy-Brandt-Straße 30, 70173 Stuttgart.

Dank der zentralen Lage des Hotels und der fußläufigen Erreichbarkeit des Hauptbahnhofs erreichen Sie unseren Politischen Abend entspannt mit dem öffentlichen Nah- und Fernverkehr.

Sollten Sie mit dem Auto anreisen, finden Sie auf dem Hotelgelände reservierte Stellplätze für Hotelgäste. Die Parkkosten betragen EUR 3,00 pro Stunde. Der Tageshöchstsatz beträgt EUR 24,00. Eine Reservierung für einen Parkplatz ist nicht nötig. Beachten Sie bitte, dass der LFB die Parkgebühren nicht übernehmen kann.